Buchungsbedingungen

Buchungsbedingungen Gut Stohrerhof, Neuwiese 2, 86911 Diessen am Ammersee
Mit Buchung einer Übernachtung über die Internetseite des Gut Stohrerhof akzeptieren Sie die folgenden Buchungsbedingungen.

1. Der Vermieter stellt dem Mieter, je nach konkreter Buchung, einen bestimmten Teil  des denkmalgeschützten, historischen Bauernhauses in 86911 Diessen am Ammersee, Neuwiese 2, mit insgesamt bis zu 360 qm Wohnfläche zur Verfügung, welches folgende wesentliche Ausstattungsmerkmale hat:

Im Erdgeschoss:
• Einen großen EG-Flur mit USM-Haller Mobiliar und Einbauschrank
• Eine Bauernstube mit 12 Stühlen und Kamin (Stubenofen),
• Eine voll ausgestatteten Küche (Spülmaschine, Backrohr, Ceran-Kochfeld, Mikrowelle, Kühl-Gefrier-Kombi, Kaffeevollautomat, Raclette-Grill für 12 Personen, Toaster, Citrus-Presse, Wasserkocher, Geschirr, Besteck, Gläser sowie umfangreiches Kochgeschirr für 12 Personen) mit direktem Zugang zum 1.000 qm großen Garten und den Terrassen
• Ein Wohn-/Schlafzimmer s.g. Lounge (ca. 20qm) im EG mit Schlafsofa (1,93 x 2,00 m) für 2 Personen mit Kamin, Einbauregalwand, zwei Lobby-Lounge-Sesseln und einem antiken Bauernschrank
• Ein weiteres Schlafzimmer s.g. Gartenzimmer (ca. 30 qm) im EG inkl. Doppelbett (1,80 x 2,00 m) für 2 Personen und einem Einzelbett (0,90 x 2,00 m) mit USM-Haller Regalen, zwei Sesseln, einem Stuhl und einer Kommode
• Ein weiteres Schlafzimmer s.g. Goldenes Zimmer (ca. 15 qm) im EG inkl. Doppelbett (1,60 x 2,00 m) für 2 Personen mit zwei Regalen, einem Sessel, zwei Rosenholz Nachttischen, einem vergoldeten Spiegel
• Ein Bad im EG mit Dusche, WC, Waschbecken
• Eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner
• Zwei Steinterrassen (je ca. 35 qm) mit hochwertigen Terrassenmöbeln aus Teakholz bzw. Kunstrattan für bis zu 12 Personen
• Einen 1.000 qm Garten mit vier Gartenliegen (Kunstrattan / Teakholz), einer Hängeliege (Teakholz) und einem Gartensitzplatz (Teakholz) mit ausreichend Sitzgelegenheiten für bis zu 15 Personen
• Zwei Fahrräder

Im 1. Obergeschoss:
• Ein Bad (30 qm) mit Dusche, freistehender Badewanne, Kamin, Relax Liege, zwei Onyx Waschbecken, Spiegel und Vergrößerungsspiegel, einer Onyx Waschsäule, Bidet und WC separat
• Ein Schlafzimmer s.g. Master Bedroom (ca. 20 qm) inkl. Doppelbett (180 x 200 cm) für 2 Personen inkl. Flachbild-Fernseher mit SAT-Empfang, Videorecorder, ein Sideboard, zwei Sesseln, 2 Edelholz Nachttischen mit Nachtleuchten
• Ein Ankleidezimmer mit eingebauten Kleiderschränken und Regalen, sowie einer Kapsel-Kaffeemaschine
• Ein Wohn-/Schlafzimmer s.g. Wohnzimmer mit zwei Lambert Lobby Sesseln, einem exklusiven Franz Fertig Schlafsofa (1,80 x 2,00 m) für 2 Personen, Kamin, Großbild-Flachbildschirm für TV mit SAT-Empfang, Stereoanlage, Designerboxen, Couchtisch und umfangreiches CD Sortiment

Im Dachgeschoss / Penthouse:
• Ein Bad mit WC (ca. 7 qm) mit Holzwaschbecken aus Rosenholz, einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner
• Ein großes Wohn-/Schlafzimmer (ca. 70qm) s.g. Penthouse inkl. 2 Doppelbetten (180 x 200 cm) für je 2 Personen, Kamin, einer exklusiven Sierra Sitzlandschaft und zwei exklusiven Sierra Sesseln, 2 chinesischen Tempeltischen, einem französischen, antiken Art-Deko Wurzelholztisch mit 6 Stühlen, einem großzügigen Sideboard mit Schubladen, einer offen gestalteten Schreinerküche mit Spülmaschine, Bora Kochfeld, Backrohr, Kaffeevollautomat, Mikrowelle und Kühlschrank, sowie Geschirr und Gläser für 6 Personen. Zudem verfügt die gesamte Einheit über ein weiteres kostenfreies W-LAN, Sonos Systemboxen zum Anschluss mit Spotify und anderen Mediendiensten, TV-SAT-Flatscreen mit Internetanbindung für Netflix und anderen Mediendiensten, Ambientebeleuchtung und hochwertigste LED Ausstattung.
• Ein weiteres Badezimmer mit separatem WC, zwei exklusiven Holzwaschbecken aus Rosenholz, einem Schreiner-Einbau-Spiegelschrank, einem Föhn und einem Schminkspiegel
• Eine Dusche (ca. 4qm) mit Regendusche und Handbrause sowie Ambientebeleuchtung 

Es wird darauf hingewiesen:
• dass es sich bei dem Anwesen zwar um ein, auf dem modernsten Stand der Technik renoviertes, aber denkmalgeschütztes ehemaliges Museum aus dem Jahr 1770 handelt.
• Das Haus über insgesamt 6-7 separate Schlafzimmer mit oben aufgeführter Ausstattung verfügt. Es stehen 15 Betten/Schlafmöglichkeiten, sowie ein Baby-Reisebett zur Verfügung.
• Weitere Schlafmöglichkeiten existieren nicht. Eine höhere Belegung ist nicht zulässig.
Partys und Feiern mit Lärmbelästigung nicht zulässig sind und bei Zuwiderhandlung den Vermieter berechtigen das Mietverhältnis unmittelbar und ohne vorherige Warnung zu beenden. Die Nachtruhe von 22:00 – 8:00 Uhr ist einzuhalten. Junggesellen- und Junggesellinnen-Verabschiedungen sind verboten.

2. Kommerzielle Fotos, Filmaufnahmen und Videos
Das Gut Stohrerhof inkl. Garten wird Gästen zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Fotos, Filmaufnahmen und Videos zur kommerziellen Nutzung sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Vermieter und nach Entrichtung eines entsprechenden Nutzungsentgeldes gestattet. Eine kommerzielle Nutzung von Fotos, Filmaufnahmen und Videos ist in allen anderen Fällen untersagt.

3. Zahlung des Mietzinses und der Kaution:
Erst mit Bezahlung des Mietzinses gilt für den Mieter und Vermieter die  Buchung als bestätigt. Sofern der Rechnungsbetrag nicht bei Buchung direkt online bezahlt wurde, sichert der Mieter zu, die Zahlung der Gesamtmietsumme innerhalb von 5 Tagen nach Abschluss dieses Mietvertrags per Überweisung an den Vermieter auf das folgende Konto zu zahlen.

Konto Inhaber Benedikt Schröder
Bank ING DIBA
IBAN DE47 5001 0517 0609 2731 30
BIC/SWIFT INGDDEFFXXX
Betreff Gut Stohrerhof – Ferienhaus Diessen

Die nicht fristgerechte Bezahlung der Mietsumme berechtigt den Vermieter das Gut Stohrerhof in allen Buchungsportalen inkl. der zugehörigen Internetseite www.stohrerhof.de wieder auf „Verfügbar“ zu setzen. Damit verliert der Mieter die Buchungsgarantie. Ein Schadensersatzanspruch besteht nicht.

4. Rücktritt vom Vertrag / Stornierungsbedingungen
Sollte der Mieter von seiner online über unsere Webseite www.stohrerhof.de getätigte Buchung zurücktreten wollen, ist ein Rücktritt vom Vertrag schriftlich und online möglich. Der Vermieter wird sich auf Wunsch des Mieters, nur im schriftlichen Auftrag, um einen adäquaten Nachmieter bemühen. Sollte der Mieter selbst einen adäquaten Nachmieter stellen, so ist eine Umschreibung der Buchung und die Ausstellung eines neuen Mietvertrages erforderlich, die nur vom Vermieter vorgenommen werden kann. Wird für den stornierten Zeitraum kein adäquater Nachmieter gefunden, so ist der Mietpreis durch den Mieter, bzw. eine Rückerstattung durch den Vermieter wie folgt zu leisten:

Ersatzanspruch des Vermieters bei einem Rücktritt durch den Mieter:
• Stornierung bis 75 Tage vor Mietbeginn: keiner
• ab 74. bis 45. Tag vor Mietbeginn: 50% des Mietpreises
• ab 44. bis 15. Tag vor Mietbeginn: 80% des Mietpreises
• ab 14. Tag vor Mietbeginn: 100% des Mietpreises.

Ein Rücktritt vom Mietvertrag gilt nur mit schriftlicher Erklärung! Maßgeblich ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei dem Vermieter.

Im Mietpreis sind keine Reiserücktrittsversicherung und keine Reiseabbruchversicherung enthalten. Wir empfehlen dem Mieter den Abschluss derselben.

5. Sachschäden, Gewährleistung
• Der Vermieter haftet nicht für Unfälle, Schäden, Verlust, Verletzungen, Ausgaben oder Unannehmlichkeiten für Personen oder Besitz, die der Mieter den Mieter begleitender Personen oder andere Personen in Zusammenhang mit der Vermietung oder in irgendeiner Weise mit dem Ferienhaus und Garten entstehen. Wir empfehlen Ihnen für eine ausreichende Haftpflicht Versicherung für sich selber und Ihrem Besitz zu sorgen.
• Das Penthouse verfügt über zwei exklusive Doppelbetten, die elektrisch aus den beiden Kniestöcken des Daches ein- und ausgefahren werden können. Die elektrische Aktivierung erfolgt über Schalter, die sich oberhalb der Betten, außer Reichweite von Kindern befinden. Der Vermieter hat die Mieter bei Übergabe in die richtige Nutzung eingewiesen. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Eine Haftung für nicht sachgerechten und/oder falschen Gebrauch ist ausgeschlossen. Der Vermieter kann die elektrische Nutzung der Betten ausschalten und so das Risiko auf Wunsch reduzieren. Diese Abschaltung ist vom Mieter ausdrücklich schriftlich mit Abschluss des Mietvertrages anzufordern. Bei Nicht-Beantragung geht die Haftung vollumfänglich auf den Mieter über.  Der Mieter erklärt mit Buchung über die möglichen Gefahren einer fehlerhaften Nutzung durch den Vermieter vollständig aufgeklärt worden zu sein.  
• Der Mieter verpflichtet sich, das Ferienhaus und alle darin befindlichen Gegenstände pfleglich zu behandeln. Jeglicher Schaden, Bruch oder Verlust, gleich ob vom Mieter, ihn begleitenden Personen oder Besuchern verursacht, ist unverzüglich beim Vermieter oder einer Ihn vertretenden Person zu melden. Der Mieter haftet für die Schäden, die er und/oder die ihn begleitenden Personen bzw. Besucher im oder am Haus des Vermieters verursachen. Zuwiderhandlungen gegen diese Mietbedingungen können u.a. den Verlust der Kaution zur Folge haben.
• Schäden und/oder Beanstandungen, die schon bei Antritt der Mietzeit festgestellt werden, sind unmittelbar zu melden. Wir werden dann soweit möglich umgehend für Abhilfe sorgen.
• Die Anzahl der Personen, die das Haus bewohnen darf die auf dem Mietvertrag angegebene Anzahl nicht übersteigen.
• Rauchen im Haus ist zu keiner Zeit zulässig. Bei Zuwiderhandlung fällt eine zusätzliche Reinigungsgebühr in Höhe von 250 € an. Rauchen im Garten und auf den Terrassen ist gestattet.
• Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden. Bei Zuwiderhandlung fällt eine zusätzliche Reinigungsgebühr in Höhe von 250 € an.
• Der Mieter ist verpflichtet, bei Abreise das Haus in einem ordentlichen Zustand zu hinterlassen. Darüber hinaus wird er gebeten:
i. Sämtlichen Müll in die dafür vorgesehenen Mülltonnen bringen,
ii. Den Kühlschrank zu leeren,
iii. Die Spülmaschine gegebenenfalls zu laden und laufen zu lassen.

6. Sollte eine Bestimmung dieser Buchungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Diessen am Ammersee, den 09.05.2019