Allgemeine Informationen

Das aufwendig sanierte, denkmalgeschützte Bauernhaus in Riederau am Ammersee, welches bereits im Jahre 1126 erstmals urkundlich erwähnt wurde wird Sie begeistern. So wie es steht ist es im Jahr 1770 erweitert worden.

Mit seinen 360 qm Wohnfläche ist es das Juwel für den Gast mit Sinn für das Besondere. Im Oktober 2018 wurde es als das beste Ferienhaus der Region ausgezeichnet. Mit seinen 14 Räumen, 5 Kaminen, einem 1.000 qm großen Garten, seiner historischen Kapelle und vielen Extras verzichten Sie schlicht auf nichts. Bootssteg, Strandbad und natürlich der Ammersee liegen fußläufig 10 Min. vom Hof entfernt. 3 Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe im Ort. Wander- und Radwege starten direkt vor der Haustür.

Schon wenn man vor diesem stattlichen Gründerhof von Riederau steht und die wunderschöne historische Haustür öffnet, ereilt einen das Gefühl an einem besonderen Ort angekommen zu sein. Hier spürt man direkt, dass Moderne und Vergangenheit behutsam und gleichzeitig überzeugend in Verbindung gesetzt wurden.

Hier können Sie direkt buchen

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!